Verdiene als nebenberuflich selbständige Yogalehrerin endlich gutes Geld.
Ohne dich kaputt zu arbeiten.

Du hast keine Ahnung, wie du dich betriebswirtschaftlich so aufstellen kannst, um für dich das meiste aus der Kleinunternehmerregelung rauszuholen?

Themen wie Umsatz, Gewinn, Steuern, Versicherungen, Rentenversicherungspflicht, Kalkulation, Buchhaltung… etc. treiben dich bisher regelmäßig in den Wahnsinn oder machen dir Angst.

Du willst deinen Hauptjob zwar sicherheitshalber erstmal behalten, möchtest aber doch mehr als nur eine Hobby-Yogalehrerin sein.

Dann bist du hier genau richtig!

Ich helfe dir, den Weg von der Hobby-Yogalehrerin
zur erfolgreichen Yoga-Kleinunternehmerin zu gehen.
Schritt für Schritt und mit einfachen BWL-Strategien.​

Klarheit und Ordnung

Stell dir vor, dass du in deiner nebenberuflichen Selbständigkeit als Yogalehrerin endlich auch gutes Geld verdienst. Du weißt ganz genau, wie du deine Angebote kalkulierst und planst.  Ohne mehr Zeitaufwand optimierst du dein Business so, dass du wirklich optimal aufgestellt bis. 

Du weißt Bescheid, welche Fettnäpfchen auf dem Weg in eine erfolgreiche nebenberufliche Selbständigkeit stehen – und lässt diese mit einem Lächeln links liegen. 

In drei knackigen Mentoring-Stunden bringen wir gemeinsam Klarheit und Ordnung in dein Business. 

Nach diesem 1:1-Intensiv-Mentoring weißt du ganz genau, wie dein Angebot aussehen wird, so dass du damit auch Geld verdienst. Dabei bekommst du alle relevanten Infos, um im Rahmen der Kleinunternehmerregelung erfolgreich arbeiten zu können. 

Nachts kannst du gut schlafen, denn Betriebswirtschaft ist für dich kein Alptraum-Thema mehr. Deine Businessplanung wird dir genauso leicht fallen, wie deine Yogaklassen-Planung. 

Denn: Klarheit und Wissen bringen Freude und Erfolg!

Erfolgreiche Kleinunternehmerin sein

In diesem Intensiv-Mentoring lernst du schnell und effektiv, wie du als nebenberuflich tätige Yogalehrerin zur erfolgreichen Kleinunternehmerin wirst.

Du weißt nach diesem Mentoring ganz genau, wie du deinen Umsatz und Gewinn so steuern musst, dass du ein ideales Umsatz-Kosten-und Gewinnverhältnis hast und nun bei gleichem Zeiteinsatz mehr Geld verdienst. 

Das 1:1-Mentoring kostet dich einmalig 498 Euro – darin enthalten sind die 3 Stunden Intensivcoaching (reine Arbeitszeit) und eine Stunde Follow-up. 

Bevor du buchst, führen wir natürlich ein kurzes und kostenfreies Kennenlerngespräch. Klick dazu einfach auf den Button. 

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Yoga-Kleinunternehmerin:

Klarheit: Analyse

Wir nehmen dein Unternehmen genau unter die Lupe und machen eine detaillierte Analyse aller Kennzahlen.

Fokus: Mehr Gewinn

Wir definieren ganz klar deine Umsatz-und Gewinnziele. Darauf aufbauend strukturieren wir dein Angebot neu.

Wissen: BWL 4you

Einfach und verständlich bekommst du ALLES, was DU an BWL-Kenntnissen für dein Unternehmen brauchst. Individuell.

Die Schritte im Einzelnen:

01

Analysieren

Anhand einer Umsatz- und Ertragsanalyse schaffen wir uns einen detaillierten Überblick über alle relevanten Zahlen deines Yoga-Unternehmens. Wir schauen hier  nach inneren und äußeren Einflüssen, welche eine Auswirkung (positiv/negativ) auf deine unternehmerische Tätigkeit haben

02

Konzept erstellen

Wir erarbeiten ein individuelles Konzept für die nächsten 3 Monate, bringen Struktur in dein Angebot und schauen uns deine Kalkulation an. Gemeinsam planen wir deine zukünftigen Angebote so, dass du über eine einfache Steuerung deiner Umsätze und Gewinne optimal von der Kleinunternehmerregelung profitieren wirst.

03

Umsetzungsplan

Damit du auch dauerhaft erfolgreich bist, lernst du im dritten Modul, wie du deine Selbständigkeit mit einfachen Mitteln und möglichst wenig Zeit- und Kostenaufwand optimal organisierst. So hast du deine wichtigsten Unternehmenszahlen immer im Blick und kannst frühzeitig reagieren, wenn sich etwas in die falsche Richtung entwickelt. Du bist in der Lage, positive Entwicklungen zu sehen und zu verstärken

04

Follow-up

Ca. 4 bis 6 Wochen später überprüfen wir gemeinsam den Stand der Umsetzung. Ggfs. nehmen wir nötige Anpassungen vor und/oder ergänzen wichtige Punkte, welches sich im Rahmen deiner Umsetzung gezeigt haben.

Was andere sagen

Situationsanalyse meines Unternehmen

Das Gespräch mit Dir klingt bis heute nach.

Du hast mir geholfen meine Gedanken konkret zu machen und mir die Situation genau anzuschauen. Für alle, die überlegen sich von Dir beraten zu lassen: Kathrin kommt schnell auf den Punkt und erkennt worum es individuell geht.

Ihre Erfahrung in der Finanz- und Yogawelt sind beeindruckend.
Allein diese 30 Minuten haben mir sehr viel gegeben!

Klaudia Agnes Lach
Yogalehrerin

Zieldefinition für mein Unternehmen

…berufliche Kompetenz gepaart mit der Praxiserfahrung als Yogaleahrende!

Vom Mentoring erhofft habe ich mir mehr Klarheit, wie ich meine Ziele sinnvoller erreiche und wohin ich den Fokus lege. Genau diese Ergebnisse habe ich dann auch erreicht.

Das Mentoring mit Kathrin empfehle ich vor allem frisch gebackenen Yogalehrern:innen, da ein betriebswirtschaftliche Aspekt in nahezu keiner Ausbildung vorkommt.

Daniela Wagner
www.vayuyoga.de

Fahrplan für mein Unternehmen

Ich bin mit einem Fahrplan für mein zukünftiges kleines Unternehmen aus dem Mentoring gegangen.

Kathrin hat mir anschaulich die betriebswirtschaftliche Seite erklärt und anhand von Beispielen aufgezeigt, was möglich ist. Ich empfehle das Mentoring mit Kathrin allen, die frisch aus der Ausbildung kommen! Aber auch erfahrenen Lehrer*innen, die sich neben- oder hauptberuflich selbstständig machen möchten und denen noch das Wissen fehlt, um richtig durchzustarten!

Sina Weingarten
Yogalehrerin

Bist du bereit, den Weg zur Kleinunternehmerin zu gehen?

Dann buche dir gleich dein kostenfreies 15-Minuten-Strategiegespräch. Ich zeige dir drei einfache betriebswirtschaftliche Strategien, mit denen meine Kundinnen und ich bei gleichem Zeitaufwand sofort mehr Gewinn erzielen konnten.